Jürgen Bendszus
    

                                                                                                 Wie leben gelingen kann

 

Startseite

 

Kontakt

Beziehungsprobleme

Sehnsüchte

Burnout

Lieben lernen

Selbstsicher werden

Ängste

Ängste überwinden

Lebenssinn finden

Traumdeutung

Imagination 

Sexualpsychologie

Burnout

Über mich

 

My music

 

Jürgen Bendszus           

 

Beruflicher Werdegang

Im Hauptberuf  viele Jahre lang Leiter des Fachbereiches Psychologie und Pädagogik in einem großen Bildungszentrum. Im Nebenberuf  psychologische Lebensberatungen für Menschen mit Beziehungsproblemen, Krisen und seelischen Schwierigkeiten.

Nach dem Abitur 18 Monate Zivildienst in psychiatrischer u. neurologischer Klinik mit pflegerischen Aufgaben

Studium der Pädagogik und Psychologie

Abschluss: Dipl.-Pädagoge

Weiterbildungen in Klinischer Psychologie und Psychotherapie mit dem Schwerpunkt sinnorientierte Psychotherapie (Logotherapie und Existenzanalyse)

Logotherapiezertifikat der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V. (DGLE)

Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie (Gesundheitsamt Osnabrück)

Viele Jahre Erfahrung in der pädagogischen und psychologischen Arbeit mit Menschen:

in der Beratung, als Leiter psychologisch und therapeutisch orientierter Seminare, 

als Ausbilder von Suchtkrankenhelfern.

Initiator und Leiter der Norddeutschen Tagungen für Logotherapie und sinnorientierte Psychologie (Mitgewirkt haben Prof. Dr. Verena Kast, Prof. Dr. Jürgen Kriz und viele andere profilierte Persönlichkeiten) 

und vieler weitere psychologischer Vortragsreihen.

Vom 23. - 25.3. 2007 zusammen mit Helga Winter  Leitung des Kongresses zum 25-jährigen Jubiläum der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e. V. in Osnabrück mit dem Leitthema: "Wozu sind wir gut?". Mitwirkende waren u. a.: Prof. Dr. Julius Kuhl, Uni Osnabrück, Dr. Boglarka Hadinger, Tübingen/Wien, Prof. Dr. Jürgen Kriz, Uni Osnabrück  und viele weitere.

Seit 2015 im Ruhestand und nebenher als freier Publizist tätig.

Buchveröffentlichungen:




"Von Sehnsüchten, Ängsten und Wegen zum Sinn" (2017)


"Selbstwert und Beziehung" (2019)